Chiropraktische Behandlung

Chiropraktische Behandlung Pferd
Chiropraktische Behandlung Hund

Die eigentliche chiropraktische Untersuchung und Behandlung Ihres Pferdes oder Ihres Hundes erfolgt im Anschluss an die Ganganalyse.

 

Während der Untersuchung ertaste ich Bewegungseinschränkungen von Gelenken, die z.B. durch Muskelverspannungen und Gelenkblockaden hervor-gerufen werden.

 

Mit Hilfe von manuellen (= mit der Hand ausgeführten) Techniken beseitige ich diese Bewegungseinschränkungen. Dabei teste ich auch alle Gelenk-verbindungen im Links-/Rechtsvergleich.

 

Es ist immer wieder eine große Freude mit anzusehen, dass auch anfangs ängstliche Tiere während der Untersuchung recht schnell ruhiger und entspannter werden und auf die Behandlung mit Wohlwollen reagieren.

 

Das Ziel der Chiropraktik ist die Wiederherstellung der optimalen Beweglichkeit, damit das Nervensystem und der Körper bestmöglich arbeiten können.